Der Robofelsen

Unser neues Robogehege soll einen richtigen Felsen mit Höhlen erhalten, im Sandbereich, damit die Tiere in einem Habitat leben können, dass ihrem natürlichem am nächsten kommt.
Die Oberfläche soll aus Sand sein, damit nichts einbrechen kann, verwenden wir härtenden Terrariensand mit Lehmanteil.

Die einzelnen Phasen der Entstehung werden hier erklärt:

Die Unterkonstruktion aus Holz – Versuch 1
Die Unterkonstruktion mit der ersten Schicht Sand – Versuch 1

Leider mussten wir während der Bauphase feststellen, dass sich der Sand nicht so wie geplant verarbeiten lässt. Die Mundspatel verziehen sich während des Trocknens, da sie die Feuchtigkeit aus dem Sand aufnehmen. Dadurch entstehen Spalten und Risse. Nach einigem Ausbessern haben wir uns doch entschlossen, die Sandkonstruktion zu verwerfen und eine reine Holzkonstruktion zu bauen.

Auf ein Neues!
Der Bausatz
“Ein Felsen entsteht
Farbgebung

Comments are closed.